menu

Unsere Leistungen

Folgende Therapieverfahren der physikalischen Medizin können Sie in unserem Institut, zur Verbesserung Ihrer Gesundheit, in Anspruch nehmen.

Thermo-/ Hydro-/ Balneo-Therapie

Thermo-, hydro- sowie balneotherapeutische Maßnahmen gehören zu den Klassikern der physikalischen Medizin. 

Bei der Thermotherapie kommen Verfahren zu Anwendung, welche dem Körper gezielt Wärme zuführen oder entziehen können. Somit umfasst sie sowohl Wärme- (Fangopackungen, Moorpackungen, Rotlicht, Ultraschall,...) als auch Kältetherapien (Kältepackungen, Kaltgas,...).

Hydrotherapie beschäftigt sich mit der methodischen Anwendung von Wasser zur therapeutischen Behandlung, wobei vor allem dessen Temperatur genützt wird. Klassische Anwendungsformen sind  Güsse oder Wickel.

Balneotherapie ist eine Form der Bädertherapie, in deren Wasser erhöhte Konzentrationen von gelösten Stoffen vorkommen, wie etwa Kohlensäure, Schwefelwasserstoff oder radioaktive Partikel. Je nach Inhaltsstoff und Anwendungsform können vielfältige positive Effekte erzielt werden.

Inhalte der Thermo-/ Hydro-/ 
Balneotherapie
  • Thermotherapie:
    • Kältetherapien
    • Wärmetherapien
  • Hydrotherapie:
    • Waschungen
    • Wickel, Kompressen, Packungen
    • Güsse
    • Teil- und Vollbäder
    • Sauna, Dampfbäder
  • Balneotherapie:
    • Bewegungsbad
    • Moorbad
    • Kohlensäurebad
    • Sauerstoffbad
    • Solebad
    • Jodbad
    • uvm.
Leistungen in unserem Institut
  • Fangopackungen
  • Naturmoorpackungen
  • Lehmbehandlung
  • Ultraschall
  • Kryotherapie (Kältetherapie)
  • Rotlicht
  • Moorbäder
  • Heublumenbäder
  • Co²-Bäder

Physiotherapie

Physiotherapie umfasst eine Form spezifischem Trainings und den Einsatz von speziellen Techniken mit dem Ziel, die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des menschlichen Körpers wieder herzustellen, diese zu verbessern oder diese zu erhalten.

Im Rahmen der physiotherapeutischen Erstuntersuchung werden Funktions-, Bewegungs- sowie Aktivitätseinschränkungen erfasst und dokumentiert. Daraufhin wird in Abstimmung mit den PatientInnen der Plan für die folgenden Behandlungen vereinbart.

Die Behandlung zielt einerseits auf natürliche physiologische Reaktionen des Körpers, andererseits auf ein besseres Verständnis über die Funktionen des eigenen Körpers und somit auf einen eigenverantwortlichen Umgang ab. 

Das Ziel ist die Wiederherstellung, Erhaltung sowie Förderung der Gesundheit, häufig in Kombination mit Erreichung einer Schmerzreduktion bzw. Schmerzfreiheit.

Inhalte der Physiotherapie
  • Physiotherapeutische Befundung
  • Vereinbarung eines gemeinsamen Therapiezieles
  • Therapieplanung
  • Behandlungsformen:
    • Trainingstherapie (Einzel und Gruppe)
    • Koordinationstraining (Einzel und Gruppe)
    • Sensomotoriktraining (Einzel und Gruppe)
    • Manuelle Therapie
    • Weichteiltechniken
    • Entspannungstechniken
  • Therapieabschluss: Feststellung der Zielerreichung
  • Nahtstellenmanagement
Leistungen in unserem Institut
  • Bewegungstherapie 30 Minuten
  • Bewegungstherapie 45 Minuten
  • Bewegungstherapie 60 Minuten
  • Gruppentherapie 30 Minuten
  • Gruppentherapie 60 Minuten
  • Hausbesuche
  • Spezielle physiotherapeutische Behandlung 30 Minuten (privat)
  • Spezielle physiotherapeutische Behandlung 45 Minuten (privat)
  • Kinesiotaping (privat)

Elektrotherapie

Im Rahmen der physikalischen Medizin kommt elektrischer Strom in vielfältiger Form zur Anwendung. Während der Anwendung durchfließen Gleich- oder Wechselströme den Körper. Diese Spannungen werden mittels angebrachten Elektroden oder Wasserbädern  an den betroffenen Körperteilen appliziert.

Eine Sonderform stellt die Iontophorese dar, durch welche Arzneistoffe eines Medikamentes durch elektrische Ladungen gezielter und effizienter ins Gewebe tranportiert werden.

Elektrotherapien kommen bei verschiedensten Beschwerden zur Anwendung, von Schmerzen bis hin zu Nervenerkrankungen in den Extremitäten.

Ebenfalls zur Elektrotherapie gehört die Magnetfeldtherapie, durch welche Wundheilungsstörungen, degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates und der Wirbelsäule sowie Knochenbrüche oder Migräne behandelt werden können.

Inhalte der Elektrotherapie
  • Galvanotherapie (Zellenbäder)
    • Gelenksschmerzen
    • ausstrahlende Schmerzen
    • Gefühlsstörungen
  • Interferenztherapie
    • Schmerzbekämpfung
    • Muskelentspannung
    • Stoffwechselsteigerung
    • Verbesserung der Durchblutung
  • Transkutane elektrische Nervenstimulation (TENS)
    • chronische Schmerzen
    • Schmerzen nach Operationen
  • Reiszstrom-Therapie
    • Anregung von abgeschwächten Muskelgruppen
  • Schwellstrom
    • Muskelerhalt
    • Muskelaufbau
    • Erlangen von Bewegungsgefühl
  • Hochvolt-Therapie
    • Schmerzlinderung
    • Verbesserung der Durchblutung
Leistungen in unserem Institut
  • 2-Zellenbad
  • 4-Zellenbad
  • Galvanotherapie
  • Interferenztherapie
  • Hochvolt-Therapie
  • Reizstrom
  • Schwellstrom
  • Exponentialstrom
  • Impulsgalvanisation
  • Iontophorese

Ergotherapie

Den eigenen Alltag bestmöglich selbstständig bewältigen zu können, ist ein menschliches Grundbedürfnis. Ziel der Ergotherapie ist es, diese Selbstständigkeit zu bewahren und Menschen dabei zu unterstützen, Tätigkeiten in den Bereichen Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit/Erholung durchführen zu können.

Dafür werden spezielle aktive Übungsverfahren, Umweltanpassungen sowie qualifizierte Beratungen eingesetzt.

Die Ergotherapie umfasst ein breites Behandlungsspektrum: Von Therapien nach operativen Eingriffen an der Hand, den Fingern oder dem Arm, bis hin zu neurologischen Problemen, etwa nach Schlaganfällen.

Ihr Angebot dient sowohl der Rehabilitation und Kuration, als auch der Prävention und Gesundheitsförderung.

Inhalte der Ergotherapie
  • Befundungsgespräche
  • Training der Grob- und Feinmotorik
  • Sensibilitätstraining
  • Verbesserung von Gelenksbeweglichkeiten
  • Gedächtnistraining
  • Hilfsmittelversorgung
  • Beratungsgespräche
  • Training zur Verbesserung der Aktivitäten des Alltages
  • Haltungsschulung
Leistungen in unserem Institut
  • Ergotherapie 30 Minuten
  • Ergotherapie 60 Minuten
  • Parafinbäder
  • Schienenherstellung
  • Hausbesuche
  • Ergotherapie 30 Minuten (privat)
  • Spezielle ergotherapeutische Behandlung 45 Minuten (privat)

Heilmassagen / Komplexe Entstauungstherapien

Heilmassagen umfassen die Bahndlung von Haut, Bindegewebe, Sehnen und Muskeln durch Druck- und Zugreize. Durch spezielle Grifftechniken werden Reize auf die Unterhaut, die Muskulatur und tiefergelegenes Gewebe ausgeübt.

Ziele der Heilmassage sind das Lösen von Verspannungen, die Steigerung der Beweglichkeit und die Bekämpfung von Schmerzen der verkrampften Muskulatur. Die bekannteste Form der Heilmassage ist die klassische Massage. Darüber hinaus gibt es weitere speziellere Formen wie etwa die Bindegewebs- oder Reflexzonenmassage.

Das Synonym "komplexe Entstauungstherapie" ist weitläufig unter dem Begriff Lymphdrainage bekannt. Dabei werden entlang der Lypmphbahnen leichte kreisende Druckbewegungen durchgeführt, um den Abfluss der Lymphflüssigkeit zu fördern.

Diese Therapieform kommt vor allem bei Schwellungen nach Verletzungen oder Operationen, aber auch nach Tumorerkrankungen oder bei Diabetes mellitus, zum Einsatz.

Kassenleistungen in unserem Institut
  • Heilmassage 15 Minuten
  • Komplexe Entstauungstherapie 30 Minuten
  • Komplexe Entstauungstherapie 50 Minuten
  • Komplexe Entstauungstherapie 70 Minuten
Privatleistungen in unserem Institut
  • Entspannungsmassage 20 Minuten
  • Ganzkörpermassage 30 Minuten
  • Ganzkörpermassage 40 Minuten
  • Manipulativmassage 30 Minuten
  • Fuß-Reflexzonenmassage 30 Minuten
  • Akupunktmassage 30 Minuten
  • Akupunktmassage 60 Minuten
  • Bindegewebsmassage 30 Minuten
  • Lymphdrainage 30 Minuten
  • Lymphdrainage 50 Minuten

Häufig gestellte Fragen zum physikalischen Ambulatorium

Nehmen Sie mit unserem Team Kontakt auf.

anfrage senden

Planen Sie Ihren schnellsten Weg zu uns.

route planen

Kontakt

Erzherzog-Johann-Gasse 1
8600 Bruck/Mur
T 03862-51 681-0
F 03862-51 681-14
M physio@stadtwerke-bruck.at

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag - 07:00 bis 20:00
Freitag                                   07:00 bis 14:00
anreise
anfrage
ärzteinfo
broschüren
chevron-down